ThreatMetrix US Patents Press Releases

ThreatMetrix auf der MRC Europe über “Wie können Account-Übernahmen und Betrug in globalen Organisationen verhindert werden”

Posted April 11, 2013

Faulker von ThreatMetrix bezeichnet Internetbetrug als “New Spam”, der Umsatz und Marke der Unternehmen in Gefahr bringt

San Jose, CA – 11. April 2013 – ThreatMetrix™, der am schnellsten wachsende Anbieter von ganzheitlichen, vorbeugenden Lösungen gegen Internetkriminalität, gibt bekannt, dass Alisdair Faulkner, Chief Products Officer, während des Merchant Risk Council 2013 European Spring Congress (17.-19. April 2013 im Park Plaza Westminister Bridge, London) auftreten wird.

Faulkner will am 18. April 2013 von 12.15-13.00 Uhr über das Thema “Vom Management hin zur Prävention. Cross-Channel Besucher- und Geräteintelligenz zur Vermeidung von Account-Übernahme und Betrug in einer globalen Organisation” sprechen.

Der Merchant Risk Council (MRC) ist eine Non-Profit Handelsorganisation von Handelsunternehmen, die sich mit elektronischen Handelsrisiken und weltweitem Zahlungsverkehr beschäftigt. Der MRC verfügt über brancheninternes Networking, Weiterbildung, Benchmarking und Beratungsprogramme, um E-Commerce effektiver, sicherer und profitabler zu machen.

Der Jahresrückblick 2012 des MRC macht deutlich, dass die beiden wichtigsten Onlinebetrugsrisiken Account-Übernahmen und Identitätsdiebstahl sind, beides oft ein Ergebnis von Malware, die Händler via ihrer Kunden angreift.

“Internetbetrug ist der neue Spam”, sagt Faulkner. “Internetbetrug ist so allgegenwärtig wie Email-Spam, aber wesentlich existentiell bedrohlicher im Hinblick auf die negativen Auswirkungen auf Umsatz und Reputation des Unternehmens. Darüber hinaus kann es die Sicherheit einer nationalen Wirtschaft bedrohen. Um dem zu begegnen, brauchen Unternehmen weitsichtige und intelligente Systeme. ThreatMetrix ist mit der TrustDefender™ Cybercrime Protection Platform der einzige Anbieter, der Unternehmen und Regierungen mit dieser zur Abwehr von Internetbetrugs-Risiken notwendigen Weitsicht und Intelligenz ausstattet.”

Die TrustDefender Cybercrime Protection Platform ist die kosteneffektivste und integrierteste Schutzlösung gegen Onlinebetrug, der weitreichende Geräteidentifzierung und ausgefeilten Malware-Schutz beinhaltet. Diese Lösung unterstützt E-Commerce Händler bei:

  • Identifizierung von guten Kunden und Betrügern, die gestohlene Kreditkarten einsetzen
  • Senken der Anzahl von durch Betrug verursachten Rücküberweisungen und Gebühren
  • Erkennen von intelligenter Malware, Botnets und Phishing Angriffen
  • Aufdecken von versteckten Proxies, Verwenden von VPN und echte Geolocalisierung

Über ThreatMetrix

ThreatMetrix ist der am schnellsten wachsende Anbieter von ganzheitlichen, vorbeugenden Lösungen gegen Internetkriminalität. Die ThreatMetrix Cybercrime Defender Platform unterstützt Unternehmen dabei, Kundendaten zu schützen und Transaktionen vor Zahlungsbetrug, Malware, Account-Übernahme, betrügerischen neuen Registrierungen, Datenmissbrauch, Man-in-the-Browser (MitB) und Trojanerangriffe zu sichern. Die Cybersecurity Lösungen von ThreatMetrix schützen mehr als 1.500 Kunden und 8.500 Internetseiten in unterschiedlichen Branchen, wie Finanzindustrie, Wirtschaftsunternehmen, E-commerce, Zahlungsverkehr, soziale Netzwerken, Regierungen und Versicherungen. Wünschen Sie mehr Informationen, so besuchen Sie bitte www.threatmetrix.com oder rufen Sie uns an unter 1-408-200-5755.

Wenn Sie an der Diskussion über Cybersecurity teilnehmen möchten, so laden wir Sie ein auf Twitter@ThreatMetrix.

© 2013 ThreatMetrix. Alle Rechte vorbehalten. ThreatMetrix, TrustDefender ID, TrustDefender Cloud, TrustDefender Mobile, TrustDefender Client, die ThreatMetrix Cybercrime Defender Platform, ThreatMetrix Labs und das ThreatMetrix Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Marken von ThreatMetrix in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern. Alle anderen Marken, Dienstleistungs- oder Produktnahmen sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von den jeweiligen Unternehmen oder Eigentümern.

Medienkontakt

Ariane Eberwein
International Communications Consultant
Tel: +352 621 164 343
Email: ariane@optimize-interactive.com

Dan Rampe
ThreatMetrix
Tel: 408-200-5716
Email: drampe@threatmetrix.com

Meghan Reilly
Walker Sands Communications
Tel: 312-445-9926
Email: meghan.reilly@walkersands.com

close btn